logo frauenriege

frauenriege

69. Hauptversammlung Frauenriege KTV Wil

Kürzlich konnte die Präsidentin Jolanda Landolt 58 Turnerinnen zur Hauptversammlung im Restaurant Hof begrüssen.

Im Anschluss an den feinen Znacht eröffnete sie die Versammlung. Zwei Neumitglieder konnten begrüsst werden, gegenüber standen leider auch zwei Austritte. Mit einer Schweigeminute gedachten die Turnerinnen an ihr verstorbenes Mitglied Rosmarie Schmid. Die Aktuarin Silvia Vetter gab ihren Rücktritt bekannt. Diese Arbeiten werden in Zukunft von einer Tagesaktuarin übernommen oder im Vorstand aufgeteilt. Der übrige Vorstand stellte sich für weitere zwei Jahre zur Verfügung und wurden einstimmig wiedergewählt. Mit Fotos und Anekdoten liessen die drei Gruppen-präsidentinnen Evy Loosli, Silvia Kohlbrenner und Gerda Peyer das vergangene Jahr noch einmal aufleben. Auch die Präsidentin Jolanda berichtete über ihre Tätigkeiten. Wie jedes Jahr wurden die fleissigsten Turnerinnen mit einem Blüemli belohnt. Anni Fritschi durfte für 60 Jahre Vereinstreue, eine Blumenschale entgegennehmen. Das zeigt doch, dass beim KTV tolle Turnstunden geboten werden und auch die Kameradschaft gepflegt wird. Mit einem kräftigen Applaus bedankten sich die Turnerinnen beim Vorstand und besonders bei der Präsidentin, die viele Stunden für den Verein investiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.